FAKTEN 21 DIGITAL THESEN ZIELE BETEILIGUNG KONTAKT | IMPRESSUM  

ZIELE

neue smarte, linksliberale Politik

Einrichtung eines Digitalministeriums der Bundesrepublik Deutschland

Einführung von Bundestags- und Landtagswahlen über Smartphones

Deutschland zu einem fairen, gerechten und wohlhabenden Land für alle Bevölkerungsschichten machen

 
Dirk Oliver Waschelitz, genannt dow, Gründer der neuen sozialen Bewegung will bis zur Bundestagswahl 2025 über facebook zum ersten Digitalminister im Bundesdigitalministerium geliked und ordentlich gewählt werden.
 
Von 2002 - 2016 war dow Gründer und Geschäftsführer der MSERVICES GmbH, eine Mobilmedia Netzwerk Agentur für Management Services (digital, mobile, social) aus Düsseldorf, für die er mehrfach mit Gründer- und Innovationspreisen ausgezeichnet wurde MSERVICES.de. Internationale Berufserfahrungen machte er in Management-Funktionen u.a. bei der T-Mobile Tochter T-Motion plc in London, beim Unternehmensberater Goetz Partners in München, bei der Digitalagentur und börsen-notierten, finnischen Vertriebstrainer NEOMOTION|trainers` HOUSE aus Helsinki, 2017 beim agilen Software-Entwickler IKS GmbH, Hilden und dem Managed Cloud, IT und Daten Manager ahd GmbH & Co. KG aus Dortmund, Ense und Frankfurt sowie bei einer Agentur für virtuelle Idole und digitale Schauspieler in der MMC, Magic Media Company in Köln-Hürth-Kalscheuren.
 
Die Mobilmedia Künstlergruppe "Das neue Rheinland" - es ist Deinland gründete er im Sommer 2017, die DDU, "Digitale Demokratische Union, Vorläufer der neuen deutschen Bewegung im Juni 2016. Von 2001 - 2011 veröffentlichte er Deutschlands` erstes WLAN Hotspotverzeichnis, die "Mobilmedia Liste". In Zusammenhang mit der 15 Mio Leitiniative Mobilmedia des Bundeswirtschaftsministeriums kreierte er den Begriff Mobilmedia. Eine seiner spektakulären Erfindungen war 1999 die Vision und Businessplan der heutigen Benutzeroberfläche (User Interface) von Smartphones -> MSERVICES.de für mobile Services, für dessen Businessplan "MSERVICES von Mobilmedia Punkt Net" er im Gründerwettbewerb Multimedia 1999 des Bundeswirtschaftsministerium mit einem Hauptpreis, dotiert mit insgesamt DM 60.000,- ausgezeichnet wurde. http://www.mobilmedia.net/mservices.htm
 
dow ist nicht verheiratet und Vater von 4 Kindern.
 
Seine privaten Leidenschaften sind Tennis, Longboards, E-Bikes, Ehrenämter, Kitesurfen an der Nordsee sowie Reden vor Gruppen bis zu 5000 Teilnehmern.
 
 
Seit 2015 ist er auf dem Diamantweg, der höchsten Stufe des Buddhismus.
 
waschelitz.de
 
SEINE VORGEHENSWEISE
 
EINS| Menschen nachhaltig und authentisch für Dich begeistern
ZWEI| nicht zimperlich sein
DREI| kompetent, schnell, mutig und ehrlich entscheiden
VIER| klar und einfach kommunizieren
FÜNF| Fähigkeit und Gabe, Vertrauen aufzubauen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen
SECHS| alle gleich behandeln, egal woher sie kommen, wohin sie gehen und in welches soziale Umfeld sie zufällig hineingeboren sind 
SIEBEN| hohen Augenfunkelfaktor nutzen
ACHT| Räume erleuchten, wenn man sie betritt
NEUN| natürliches Charisma ausstrahlen
ZEHN| einfach gut aussehen 
ELF| aussergewöhnlich sein
ZWÖLF| smart sein
DREIZEHN| konsequent und statusunabhängig handeln
 
gute Führung ist der smarte und charmante Umgang mit Menschen, komplexen Situationen und tief verwurzelten Mechanismen
Vorabausdruck aus dem Digitalbuch EINS, "gute Geschäfts-Führer nach dem dow Prinzip, wie geht das"? 13 Punkte für ein glückliches Leben:
 
Digitalautor: Dirk Oliver Waschelitz von der neuen sozialen Bewegung D
 
 

PICTURES: Rosenmontagsumzug Düsseldorf 2018

© Die neue soziale Bewegung 2018